↓↓↓ Video ↓↓↓


ETERNALS: Der schlechteste Marvel-Film überhaupt? | Kritik (2021)

Your video will begin in 05:45

↓↓↓ Video ↓↓↓


1 Views

ETERNALS ist einer der wichtigsten Marvel-Filme der letzten Jahre, behauptet zumindest Marvel-Studios-Chef Kevin Feige. Der mittlerweile 26. Film des ...

Дата загрузки:2021-11-09T18:35:12+0000

↓↓↓ Video ↓↓↓


Published
ETERNALS ist einer der wichtigsten Marvel-Filme der letzten Jahre, behauptet zumindest Marvel-Studios-Chef Kevin Feige. Der mittlerweile 26. Film des Marvel Cinematic Universe führt gleich ein Dutzend neuer Superhelden ein. In über zweieinhalb Stunden wird der gesamte Ursprung der Menschheit durchleuchtet. Aber was genau ist dieser Film? Ist er sehenswert? Schafft es ETERNALS das Thanos-lose MCU in ein neues Kapitel zu führen? All das verrät euch heute Alper Turfan in dieser brandneuen Filmkritik hier auf Cinema Strikes Back.

Handlung
Seit über siebentausend Jahren leben die zehn Eternals auf der Erde. Erschaffen wurden sie von riesigen, mystischen Wesen namens Celestials. Ihre Aufgabe ist es, die Menschen vor den hochgefährlichen Deviants zu schützen. Mittlerweile gelten die Deviants als ausgelöscht. So beschlossen die Eternals sich unter die Menschen zu mischen und sich in ihre Geschicke nicht mehr einzumischen. Doch als die Deviants erneut in der Gegenwart auftauchen, müssen die Eternals wieder aktiv werden und die Menschheit beschützen.

Alpers Fazit (4/10):
Eternals möchte das Marvel-Universum neu erfinden und hochbrisante Fragen aufwerfen. Doch im Kern steckt das abgenutzte Klischee des zwar fehlerhaften, aber liebenswürdigen Menschen. In dieser bedeutungsschwangeren Seifenoper sorgen die gestelzten Dialoge, langweiligen Figuren und die nicht enden wollende Exposition für gähnende Langeweile.

Startdatum: 3. November 2021
Länge: 157 Minuten
Genre: Science-Fiction, Fantasy, Action

Regie: Chloé Zhao
Drehbuch: Chloé Zhao, Patrick Burleigh, Ryan Firpo, Kaz Firpo
Darsteller: Gemma Chan, Richard Madden, Salma Hayek, Angelina Jolie, Barry Keoghan, Kumail Nanjiani, Brian Tyree Henry, Ma Dong-seok, Kit Harington, Lauren Ridloff, Lia McHugh, Kit Harington, Harry Styles

Timestamps:
00:00:00 - Anmod
00:01:16 - Worum geht's?
00:02:01 - Kritik
00:10:59 - Fazit
00:11:55 - Abmod

Soundtrack des Videos:
https://open.spotify.com/playlist/5vAdWUMsJBiJNZUmZmKZJ3?si=1055078aec0b489c
Ramin Djawadi - Eternals Theme
Fleetwood Mac - The Chain
Ramin Djawadi - Across the Oceans of Time
Eminem - Venom

Moderation & Redaktion: Alper Turfan
Kamera, Ton & Schnitt: Patrik Hochnadel, Jonas Ressel

#eternals #marvel

Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/
Twitter: https://twitter.com/csb_de
Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/

Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
Instagram: https://www.instagram.com/funk
TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
Website: https://go.funk.net

https://go.funk.net/impressum
Category
free-erotic
Commenting disabled.